Zoom-Meetings mit Schulen aus Kanada, Neuseeland und Australien

In Zeiten von Corona bietet MyStudyChoice Zoom-Meetings zum Auslandsjahr 2021 für Schüler und Eltern.
Vom 20. bis 22. Mai bietet MyStudyChoice Zoom-Meetings zum Auslandsjahr/ Schüleraustausch 2021 mit Schulen aus Kanada, Neuseeland und Australien.

Zu Zoom-Meetings mit Schulen aus Kanada, Neuseeland und Australien lädt MyStudyChoice.de ein. Online können sich Schüler und Eltern über ein Auslandsjahr in 2021 an einer High School informieren. An drei Tagen im Mai stellen Schulen aus Kanada, Neuseeland und Australien in Live-Zoom-Meetings ihre Programme zu verschiedenen Uhrzeiten vor. Von Zuhause aus können sich Schüler*innen und ihre Eltern zu den interaktiven Live-Präsentationen dazuschalten und Fragen zum Highschool-Aufenthalt im nächsten Jahr stellen. Die Mitarbeiter der Schulen aus dem Ausland und Thomas Eickel, Gründer der Informationsplattform MyStudyChoice in Bonn, stehen Rede und Antwort. Sie berichten über die Schulen, die Programme, über das jeweilige Bildungssystem und geben Einblicke ins Schulleben im Auslandsjahr. „Außergewöhnliche Zeiten, wie wir sie in der Corona-Pandemie erleben, erfordern besondere Flexibilität. Unsere digitalen Infoveranstaltungen mit Wohnzimmeratmosphäre stoßen auf großes Interesse und sind sehr gut besucht,“ sagt Thomas Eickel. Mehr Infos zu den Veranstaltungen im Mai 2020 auf https://www.mystudychoice.de/veranstaltungen

Die Teilnahme an den Online-Informationsveranstaltungen ist kostenlos. Erforderlich ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an info@mystudychoice.de  (Thomas Eickel). Teilnehmer erhalten danach per E-Mail einen persönlichen Link, mit dem sie dem jeweiligen Zoom-Meeting beitreten.

Jede Zoom-Infoveranstaltung dauert etwa 30 Min. Gesprochen wird auf Deutsch und Englisch. Für die Zoom-Meetings wird eine stabile Internetverbindung sowie ein PC, Laptop, Tablet oder ein Smartphone mit Video- und Audiofunktion benötigt.

Alle Zoom-Meetings im Mai zum Auslandsjahr:

Kanada Live-Präsentationen:

Mittwoch, 20. Mai 2020 um 18 Uhr:

Schulen aus British Columbia / Vancouver / Vancouver Island

und um 19 Uhr:

Weitere Schulen aus British Columbia / Vancouver Island / Okanagan Valley

Freitag, 22. Mai 2020 um 18 Uhr

Schulen aus Ostkanada / Ottawa / Québec

und um 19 Uhr:

Privatschulen aus Ontario und Quebec

Neuseeland und Australien Live-Präsentationen:

Donnerstag, 21. Mai 2020 (Feiertag) um 9 Uhr (morgens)

Schulprogramme von der Nord- und Südinsel Neuseelands

und um 10:15 Uhr (morgens):

Schulen aus Queensland / Privatschule aus Adelaide/Südaustralien

Alle Termine auf: https://www.mystudychoice.de/veranstaltungen

Kontakt: Thomas Eickel, MyStudyChoice, Eickel Educational Services GmbH, Adenauerallee 12-14, 53113 Bonn, Telefon: +49 228 /18030112, E-Mail: info@mystudychoice.de, https://www.mystudychoice.de

Mit MyStudyChoice das Auslandsjahr selbst organisieren und Kosten sparen

MyStudyChoice.de ist eine kostenfreie Informationsplattform für Schüler und Eltern, die sich über das Thema Schüleraustausch umfassend informieren und das Auslandsjahr selbst oder mit professioneller Unterstützung organisieren möchten. Durch die eigene Planung und Organisation des Auslandsjahrs sparen Eltern die Kosten für eine Austauschagentur.

Im Portal suchen und vergleichen sie die Schulen in der großen Schuldatenbank für Kanada, Australien und Neuseeland. Alle Kosten sind transparent dargestellt, ebenso das jeweilige schulische Unterrichts- und Schwerpunktangebot. Ihre Bewerbungsanfrage für die ausgewählte Schule können Interessierte direkt per Formular auf der Web-Seite abschicken. Auf Wunsch berät Thomas Eickel individuell bei der Auswahl einer geeigneten Schule.

Redaktion: Beatrix Polgar-Stüwe

Kanada beliebt beim Schüleraustausch: Kosten sparen beim selbst organisierten Auslandsjahr

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in MyStudyChoice und getaggt als , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.