Was geht beim Auslandsjahr in Corona-Zeiten? Aktuelles in 10 Online-Veranstaltungen

Was geht beim Auslandsjahr in Corona-Zeiten? Aktuelles in Online-Veranstaltungen
Online-Veranstaltungen im März zum Auslandsjahr 2021/22 in Kanada, Australien und Neuseeland

Was geht beim Auslandsjahr in Corona-Zeiten? Aktuelles erfahren Schüler und Eltern in zehn Online-Veranstaltungen über Kanada, Australien und Neuseeland: Auslandsschulbesuch in Kanada schon gestartet!

Wie, wo und wann kann das Auslandsjahr 2021/22 in Corona-Zeiten stattfinden? Ab wann sollen sich Schüler*innen für 2022/23 bewerben? Um diese Fragen rund um den Schüleraustausch geht es in zehn Online-Veranstaltungen vom 19. bis 25. März 2021. Zusammen mit zahlreichen Schulen aus Kanada, Australien und Neuseeland lädt die Informationsplattform MyStudyChoice aus Bonn Schüler und Eltern aus dem deutschsprachigen Raum zu interaktiven Online-Meetings ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung an info@mystudychoice.de ist erforderlich. Alle Themen, Termine und weitere Informationen zu den digitalen Veranstaltungen zum Auslandsjahr finden Interessierte auf https://www.mystudychoice.de/veranstaltungen

Online-Meetings zum Auslandsjahr

Zum Auftakt am 19.3. gibt Bildungsexperte Thomas Eickel, Gründer des Portals MyStudyChoice, Tipps zur Länder- und Schulauswahl. Er berichtet über die aktuellen Möglichkeiten eines Auslandsjahrs in Corona-Zeiten in Kanada, Australien und Neuseeland.

Zum Auslandsjahr nach Australien und Neuseeland

Am Samstagmorgen (20.3.) stellen sich Schulen aus Australien und Neuseeland vor. Von Australien aus präsentiert Education Queensland International, das staatliche Programm mit vielen Highschools quer durch den Sunshine State Australiens sowie eine IB World School als private Tagesschule an der Küste von Adelaide. Aus Neuseeland sind zwei Schulen aus der Metropole Auckland mit dabei. Derzeit ist kaum vorhersagbar, ob Down Under seine Grenzen für den Schüleraustausch bereits dieses Jahr oder erst zum Jahresbeginn 2022 öffnet. Die Lage ist dynamisch und kann sich schnell ändern.

Das Auslandsjahr in Kanada ist bereits gut angelaufen

Vom 23. bis 25. März geht es in den Zoom-Meetings ausschließlich um ein Auslandsjahr an einer kanadischen Schule. In Kanada ermöglichen nahezu alle Provinzen internationalen Schülern den Schulbesuch an einer öffentlichen oder privaten Highschool. Diese erfüllen die offiziellen COVID-19-Sicherheitsregeln für „Designated Learning Institutions“. Schülerinnen und Schüler benötigen unabhängig von der Aufenthaltsdauer für die Einreise grundsätzlich ein Visum, das sogenannte „study permit“.

Zum Beginn der Kanada-Zoom-Meetings erläutert Thomas Eickel am Dienstag, 23.3. die aktuelle Situation und gibt Experten-Tipps. Das Auslandsjahr in Kanada ist bereits sehr gut angelaufen, so dass schon einige Schulen nur noch wenige freie Plätze für internationale Schüler ab September 2021 anbieten.

Auch die Abende am Mittwoch (24.3.) und am Donnerstag (25.3.) stehen ganz im Zeichen Kanadas. Schüler und ihre Eltern erfahren aus erster Hand in sechs weiteren Präsentationen, was Schulen aus Kanada auszeichnet. Live mit dabei sind Repräsentanten zahlreicher Schulen und Schulbezirke, u.a. aus Alberta, British Columbia, Québec, Ontario.

Weitere Themen der Abende sind u.a. Informationen über die verschiedenen Bildungssysteme, Bewerbungsverfahren und Möglichkeiten, wie Eltern mit Hilfe einer professionellen Beratung und dem direkten Kontakt zur gewünschten Schule beim Auslandsjahr Geld sparen können. Dabei helfen die kostenfreien Such- und Informationstools der MyStudyChoice-Plattform.

Zur Teilnahme

Die Teilnahme an den Online-Informationsveranstaltungen ist kostenlos. Erforderlich ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an info@mystudychoice.de  (Thomas Eickel). Teilnehmer erhalten danach per E-Mail einen persönlichen Einladungslink, mit dem sie dem jeweiligen Zoom-Meeting beitreten. Alle Infos auf https://www.mystudychoice.de/veranstaltungen

Jede Zoom-Infoveranstaltung dauert etwa 30 Minuten. Gesprochen wird auf Deutsch und Englisch. Für die digitalen Meetings werden eine stabile Internetverbindung sowie ein PC, Laptop, Tablet oder ein Smartphone mit Video- und Audiofunktion benötigt.

Kontakt: Thomas Eickel, MyStudyChoice, Eickel Educational Services GmbH, Adenauerallee 12-14, 53113 Bonn, Telefon: +49 228 /18030112, E-Mail: info@mystudychoice.de, https://www.mystudychoice.de

Alle März-Termine zum Auslandsjahr:

Freitag, 19.03.2021

17:00   MyStudyChoice Experten-Tipps Auslandsjahr 2021/22/23: Neuseeland, Australien, Kanada

Samstag, 20.03.2021

09:00   Australien – Sunshine State Queensland & Privatschule Adelaide 10:00   Neuseeland – die Auckland Schulen Mt. Roskill & EGGS

Dienstag, 23.03.2021

17:00   MyStudyChoice Experten-Tipps zum Auslandsjahr 2021/22/23 in Kanada

Mittwoch, 24.03.2021

18:00   Kanada-Schulbezirke Golden Hills/Alberta & Burnaby/Vancouver BC 19:00   Kanada-Schulbezirke Comox Valley/British Columbia & Pembina Trails/Winnipeg

20:00   Kanada-Schulbezirk Limestone und das besondere Flair einer bekannten Universitätsstadt in Ontario

Donnerstag, 25.03.2021

18:00   Internat Kanada – Merrick Prep School: Erfolgreiches Lernen in Ontario

19:00   Ost- oder Westkanada? Québec City & New Westminster/British Columbia

20:00   Kanada-Schulbezirk mit Outdoor pur – Vernon, British Columbia

Über MyStudyChoice

MyStudyChoice.de ist eine kostenfreie Informationsplattform für Schüler und Eltern, die sich über das Thema Schüleraustausch umfassend informieren und das Auslandsjahr selbst oder mit professioneller Unterstützung organisieren möchten. Durch die eigene Planung und Organisation des Auslandsjahrs sparen Eltern die Kosten einer Austauschagentur.

Im Portal suchen und vergleichen sie die Schulen in der großen Schuldatenbank für Kanada, Australien und Neuseeland. Alle Kosten sind transparent dargestellt, ebenso das jeweilige schulische Unterrichts- und Schwerpunktangebot. Ihre Bewerbungsanfrage für die ausgewählte Schule können Interessierte direkt per Formular auf der Web-Seite abschicken. Auf Wunsch berät Thomas Eickel individuell bei der Auswahl einer geeigneten Schule und unterstützt im Bewerbungsverfahren.

Redaktion: Beatrix Polgar-Stüwe

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in MyStudyChoice und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.