Deutscher Ausbildungsleiterkongress Düsseldorf: cut-e mit Praxisvortrag zur Azubi-Auswahl

cut-e mit Best-Practise-Vortrag Deutscher Ausbildungsleiterkongress

Der diesjährige Deutsche Ausbildungsleiterkongress steht unter der Devise „Die duale Ausbildung geht in Führung“. Er findet vom 21. bis 22. November 2017 in Düsseldorf statt. Ziel des bundesweit größten Fachkongresses für HR- und Ausbildungsverantwortliche ist es, langfristige Impulse für die Ausbildungsqualität zu setzen, um mit innovativen Lösungen dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. cut-e, internationaler Experte für Personalauswahl und -entwicklung im Online-Assessment, zeigt auf der Veranstaltung mit einem Best-Practice-Vortrag auf, wie die Landeshauptstadt Düsseldorf beim Recruiting von Auszubildenden von innovativen Online-Assessments profitiert.

Der Ausbildungsleiterkongress in Düsseldorf bringt mehr als 2000 HR-Leiter und Ausbildungsverantwortliche sowie über 60 Partner aus Wirtschaft und Politik zusammen. In rund 100 Vorträgen, Workshops und Foren tauschen sich die Teilnehmer über praxisnahe Lösungen für den Unternehmensalltag aus und erfahren konkrete Strategien, wie sie qualifizierte Auszubildende finden, motivieren und langfristig ans Unternehmen binden.

In ihrem Praxisvortrag „Die Qual der Wahl! Wie mit Online-Assessment die Azubi-Auswahl bei der Stadt Düsseldorf erfolgreich gelingt“ sprechen Laura Thielen von der Stadt Düsseldorf und Stefan Hinrichsen, Director Sales & Managing Consultant bei cut-e, darüber, wie zeitgemäßes Recruiting von Auszubildenden funktioniert. Moderne, von cut-e entwickelte Online-Assessments unterstützen die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt bei einer effizienten und validen Auswahl der Auszubildenden. Neben passgenaueren Bewerbern, profitiert die Verwaltung auch von dem positiven Einfluss, den das attraktive Auswahlverfahren als Außenwirkung hat.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 22. November um 9:00 Uhr in Raum X4 statt.

Weitere Informationen unter www.cut-e.de und www.deutscher-ausbildungsleiterkongress.de

Über die cut-e GmbH / cut-e Group:
cut-e [kju:t], seit 2002 am Markt, entwickelt und implementiert webbasierte Tests und Fragebögen für die Personalauswahl und -entwicklung. Mit seinen innovativen, intelligenten und validen psychometrischen Verfahren unterstützt cut-e Unternehmen dabei, genau die Talente mit den Fähigkeiten und der kulturellen Passung zu identifizieren, die zum Unternehmenserfolg beitragen.
Seit Mai 2017 gehört cut-e zu Aon plc (NYSE: AON), einem der führenden globalen Dienstleister für Risikomanagement und Versicherungslösungen. cut-e ist nun Teil von Aons globaler Talent, Rewards & Performance Organisation und unterstützt Kunden dabei, ein nachhaltiges Unternehmenswachstum mithilfe von Performancemanagement zu erreichen. cut-e und Aon führen jährlich 30 Millionen Online Assessments in 90 Ländern und 40 Sprachen durch.
Führende Unternehmen wie Allianz, Siemens, Commerzbank, Lufthansa und die Deutsche Telekom zählen zu den Auftraggebern von cut-e.

Kontakt: cut-e GmbH, Andreas Lohff, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, Tel: +49 (0) 40 – 3250 3890  http://www.cut-e.com, E-Mail: press@cut-e.com

This entry was posted in cut-e and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.