cut-e und Siemens für den European Excellence Award 2017 im Bereich HR nominiert

cut-e und Siemens auf der Shortlist des European Excellence Award 2017

Für ein mobiles Online-Assessment, das für Siemens entwickelt wurde, ist cut-e für den European Excellence Award 2017 nominiert worden. Die Experten für Personalauswahl- und -entwicklung im Online-Assessment stehen auf der diesjährigen Shortlist in der Kategorie „Best Use of Technology“ für die international renommierte Auszeichnung.

Mit dem European Excellence Award werden Arbeitgeber und HR-Teams für innovative und zukunftsweisende Strategien und Projekte im Human Resources gewürdigt.

„Wir freuen uns, eins der vier Unternehmen zu sein, die für diese prestigeträchtige und international anerkannte Auszeichnung nominiert sind“, so Dr. Achim Preuß, Gründer und Geschäftsführer der cut-e Group. „Das Projekt bei Siemens war ein technologischer Durchbruch. Es unterstreicht unsere Expertise im Bereich Mobile Assessment und zeigt, dass wir stets bereit sind die Grenzen des Machbaren auszuloten, um die Probleme unserer Kunden zu lösen.“

Rund 30.000 Schulabgänger bewerben sich pro Jahr für die Berufsausbildungsprogramme bei Siemens. Mehr als 200 verschiedene Programme bietet Siemens, unter anderem in den Bereichen Technik, Design, Wartung und Logistik oder im Projekt- und Business Management an. Dies stellt eine Herausforderung für Schulabgänger dar, die herausfinden müssen, welches Ausbildungsprogramm für sie am besten geeignet ist.

Um die Bewerber bei ihrer Entscheidung zu unterstützen, entwickelte cut-e für Siemens ein Online-Assessment, das auch auf mobilen Endgeräten nutzbar ist. Nach verschiedenen Tests wird den potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern die Ausbildung vorgeschlagen, für welche sie am besten geeignet sind.

„Das Tool unterstützt junge Menschen, das richtige Ausbildungsprogramm zu finden – eine Win-Win-Situation für die Kandidaten und für Siemens“, betont Dr. Preuß. „Bewerber können sich somit auf eine einzige spezifische Ausbildungsoption konzentrieren. Zugleich füllt Siemens seinen Bewerberpool für jedes Ausbildungsprogramm mit den am besten geeigneten Kandidaten aus.“

Weitere Informationen über cut-e unter www.cut-e.de

Kontakt: Kontakt: Andreas Lohff, cut-e GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, press@cut-e.com Tel.: 40 32 50 38 90, Fax: 040 32 50 38 91, www.cut-e.de

Über die cut-e GmbH / cut-e Group
Die cut-e Gruppe, ein Unternehmen mit Sitz in Hamburg, ist weltweit führend in der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Online-Tests und Fragebögen für die Rekrutierung, Auswahl und Entwicklung. cut-e hilft Unternehmen, Mitarbeiter mit den passenden Fähigkeiten zu finden. Pro Jahr beurteilt das Unternehmen mehr als 12 Millionen Menschen in über 70 Ländern und 40 Sprachen.
Führende Unternehmen wie Allianz, Siemens, Commerzbank, Lufthansa und die Deutsche Telekom zählen zu den Auftraggebern von cut-e.

This entry was posted in cut-e and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.