Open University Business School informiert über den MBA und die Masterprogramme in München: Meet our Graduates

Tristan Sage Studienberater MBA
Tristan Sage Studienberater MBA

Noch bis zum 17. April 2015 können sich berufserfahrene Fach- und Führungskräfte an der Open University (OU) Business School einschreiben, wenn sie ab Mai ein MBA-Studium oder im Herbst als Bachelorabsolvent einen Master of Science in Finance oder Human Resource Management beginnen möchten. Die Studienberater der britischen Universität laden von 19 bis 21 Uhr ein zu einer Informationsveranstaltungen am Donnerstag, 26. März 2015 in München (Hilton München City, Rosenheimerstr. 15, 81667 München). Die Gäste haben hier die Gelegenheit, mit MBA- und Master-Absolventen zu sprechen und sich über das berufsbegleitende Fernstudium zu informieren

Im MBA (Master of Business Administration) und den MBA Technology Management erweitern Fach- und Führungskräfte an der dreifach akkreditierten Business School im Fernstudium ihr Führungswissen, ohne dabei ihre Berufstätigkeit aufgeben zu müssen. Sie setzen die erlernten Management-Theorien direkt an ihrem Arbeitsplatz ein. Die Studiengänge Master of Science in Finance und Human Resource Management richten sich an Bachelor-Absolventen.

Weitere Details zu den Studiengängen an der OU Business School finden Interessierte auf www.openuniversity.edu. Alle Informationen zum Termin gibt es auf der Website www.openuniversity.edu/events

Die Open University Business School und ihre Studienprogramme sind von den maßgeblichen internationalen Organisationen EQUIS, AMBA und AACSB akkreditiert. In Deutschland zählt der OU-MBA zu den wenigen MBA-Programmen, die über diese drei Akkreditierung verfügen.

Im betreuten Fernstudium wird mit traditionellen Unterrichtsmaterialien und interaktiven Online-Modulen studiert. Intranet-Foren, Webinare und Präsenzveranstaltungen ergänzen das Angebot des vernetzten Lernens. Die Studiengruppen werden von Tutoren betreut. Ein qualifiziertes Bachelor- oder Diplom-Hochschulexamen und sichere Englischkenntnisse werden für alle MBA- und Masterprogramme vorausgesetzt.

Kontakt: The Open University, Studienberatung, Milton Keynes, England, Tel.: 0044 300 303 0266 oder The Open University Business School Representation, Tristan Sage, Zeppelinstraße 73, 81669 München, Tel. 089 89 70 90 48, Anmeldungen bitte an Sabine.Sage@oubusinessschool.eu

Über die Open University:
Die Open University wurde 1969 gegründet und ermöglicht akademische und berufliche Weiterbildung im betreuten Fernstudium. Seit ihrer Gründung haben hier über 1,8 Millionen Studenten studiert. Besonders beliebt sind die Fächer IT, Fremdsprachen, Psychologie, Naturwissenschaften und Business Administration sowie der MBA. Die Open University Business School ist die Wirtschaftsfakultät und verfügt über die EQUIS-, AACSB- und AMBA-Siegel. Sie gilt als eine der größten dreifach akkreditierten Business Schools in Europa. In Deutschland und international sind die Hochschulabschlüsse anerkannt. In Deutschland genießt die OU den ANABIN-Status H+, wie alle anderen staatlichen Universitäten in England wie z.B. Oxford oder Cambridge.

This entry was posted in Open University. Bookmark the permalink.

Comments are closed.