Deutsch für Arabisch sprechende: Kostenloser Download für Flüchtlinge

Kostenloser Deutschkurs für Arabisch sprechende Flüchtlinge zum Download
Kostenloser Deutschkurs für Arabisch sprechende Flüchtlinge zum Download

Das Freiburger StartUp Jickilearning – spezialisiert auf das besonders leichte Lernen von Vokabeln – hat einen neuen Einstiegskurs „Deutsch für Arabisch sprechende“ entwickelt. Flüchtlinge können diesen Audiokurs kostenlos auf jedes Smartphone herunterladen und überall nutzen. Denn Sprache ist ein erster Schritt zur Integration. Aber zwischen der Ankunft in Deutschland und der Anerkennung des Asylantrags vergehen oft viele Monate. Asylbewerber haben jedoch in dieser Zeit kein Recht auf einen offiziellen Deutschkurs. Der kostenlose Deutschkurs „Jicki-Sprachdusche“ bietet eine ideale Möglichkeit für einen leichten Einstieg in die deutsche Sprache.

Die Sprachdusche „Deutsch für Arabisch sprechende“ besteht aus fünf Audiolektionen mit jeweils 100 Vokabeln und kurzen Sätzen. Der Kurs umfasst damit insgesamt etwa 500 Vokabeln für den täglichen Sprachgebrauch. Dazu gibt es noch ein Begleitbuch als PDF zum Mit – oder Nachlesen.

Die Vokabeldusche orientiert sich inhaltlich am „Thannhauser Modell“, das dafür bekannt ist, dass es lebenspraktische Inhalte verwendet. Das Lehrbuch wurde im schwäbischen Flüchtlingsheim Thannhausen für den Deutschunterricht durch ehrenamtliche Helfer entwickelt und wird von vielen Flüchtlingshelfern genutzt. Jicki hat daraus einen mobilen Audiokurs für Flüchtlinge entwickelt und nutzt die pädagogischen Erfahrungen aus der Superlearning-Methode, die mit entspannenden Elementen überdurchschnittliche Lernergebnisse erzielt. Superlearning geht auf die Lernmethode des bulgarischen Mediziners und Psychotherapeuten Professor Lozanov zurück.

Das besondere an der Methode ist, dass man entspannt und mit Freude lernt. Unterstützt durch ruhige Musik und einen bestimmten Sprachrhythmus wird ein besonders aufnahmebereiter Zustand erreicht. Der Lernstoff wird so besonders gut im Langzeitgedächtnis abgespeichert. Deshalb bezeichnet Jicki ihre Kurse als „Sprachdusche“.

Um sich als Deutscher einen Eindruck zu verschaffen, wie es sich anfühlt, wenn man einer sehr fremden Sprache gegenübersteht, hat Jicki eine „Schnupperdusche Arabisch“ für Deutsche entwickelt. Diese kann ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden.

Weitere Informationen und zum kostenlosen Download: https://www.jicki.de/world/

Hier Probehören: https://www.jicki.de/media/music/df/eb/e4/Jicki-Deutsch-fuer-arabisch-Sprechenende-L1.mp3

Das Begleitbuch: https://www.jicki.de/media/pdf/7b/9d/4d/Deutsch-fuer-arabisch-Sprechende.pdf

Über Jicki

Das Startup-Unternehmen Jickilearning, kurz Jicki, wurde im Jahr 2015 von Helge Straube in Freiburg gegründet. Straube ist Absolvent der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. Während seiner Schulzeit und vor allem im Studium musste er viel Lernstoffe auch auswendig lernen, was er als sehr langweilig und anstrengend empfand. Daher suchte er nach anderen Möglichkeiten des Lernens und fand diese in der Superlearning-Methode. So reifte die Geschäftsidee schon während des Studiums. Nach seinem Abschluss gründete er zusammen mit dem Verleger und Trainer Christian Maier-Straube das Unternehmen für ein anderes Lernen. Mittlerweile gehören zum Team eine Mediendesignerin, Pädagogen, Übersetzer, Fremdsprachenlehrer und Mitarbeiter aus dem Verlagswesen, für das Crowdfunding, Marketing und den Vertrieb. Helge Straube und sein Team entwickeln und produzieren verschiedene Sprach- und Lernduschen und möchten mit ihrer Arbeit möglichst viele Menschen erreichen.

Bei der Sprachdusche „Deutsch für Arabisch“ handelt es sich derzeit um ein Pilotprojekt mit fünf Lektionen. Zwischenzeitlich sollen weitere Erfahrungen gesammelt und das Feedback von den Anwendern eingeholt werden. Wenn die Sprachdusche „Deutsch für Arabisch sprechende“ positiv angenommen wird, will sich Straube nach Partnern umschauen, die ihn darin unterstützen, weitere Sprachduschen für Flüchtlinge zu finanzieren.

Kontakt:
Jickilearning – Straube & Maier-Straube
Helge Straube
Geschäftsführer Jicki
helge.straube@jicki.de
www.jicki.de
Tel: 01578 624 7473

Redaktion: Beatrix Polgar-Stüwe

Weitere Quellen:
http://www.deutschkurs-asylbewerber.de/

This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.