cut-e auf der Zukunft Personal in Köln: Fachvortrag Azubi-Auswahl 4.0

cut-e Messestand

„Work:olution – moving minds“ lautet das diesjährige Motto der Zukunft Personal in Köln. Die Veranstaltung fokussiert damit eines der Trendthemen im HR: Die Digitalisierung der Arbeitswelt. cut-e präsentiert am eigenen Stand und anhand von Best Practice Beispielen, wie Unternehmen mit innovativen Online-Assessments in ihrer Personalauswahl und -entwicklung unterstützt werden können.

Vom 19. bis 21. September 2017 öffnet die Zukunft Personal ihre Türen. Personalexperten und Entscheider, HR-Vordenker, renommierte Redner aus Wissenschaft und Wirtschaft treffen sich zum Dialog und machen das Event zu einem zentralen Sammelpunkt für Innovationen in der Personalarbeit. Besucher können sich bei mehr als 730 Ausstellern und in rund 450 Vorträgen über die aktuellen Trends rund um die Themen Recruiting, Personaldienstleistungen, Leadership, Weiterbildung und Personal-Software informieren.

Auch cut-e widmet sich ganz dem „Arbeiten 4.0“ und präsentiert in einem spannenden Fachvortrag, wie moderne und innovative Azubi-Auswahl in der Praxis funktioniert. Stefan Hinrichsen, Director Sales & Managing Consultant bei cut-e, und Annette Engehausen, Projektleiterin HR beim Bayerischen Rundfunk, referieren zum Thema: #ideasfirst – kreative Köpfe finden – Azubi-Auswahl beim Bayerischen Rundfunk.

Um in der Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk richtig durchzustarten, sind Kreativität und Innovationsfähigkeit wichtige Voraussetzungen. Doch wie kann ein Arbeitgeber diese objektiv bei seinen Bewerbern messen? Dank innovativer Forschung und der Nutzung des technologischen Fortschritts hat cut-e dafür jetzt einen validen und verlässlichen Online-Test entwickelt – sparks. Als fester Bestandteil der Vorauswahlbatterie unterstützt der Kreativitätstest sparks den Bayerischen Rundfunk nun bei der Azubi-Auswahl.

Der Vortrag findet am 19. September um 9.30 Uhr in Halle 3.1 Forum 6 statt.
Der Stand von cut-e ist in Halle 3.1, Stand I.07.

Weitere Informationen auf www.cut-e.de  und www.zukunft-personal.de/de/

Über die cut-e GmbH / cut-e Group

cut-e [kju:t], seit 2002 am Markt, entwickelt und implementiert webbasierte Tests und Fragebögen für die Personalauswahl und -entwicklung. Mit seinen innovativen, intelligenten und validen psychometrischen Verfahren unterstützt cut-e Unternehmen dabei, genau die Talente mit den Fähigkeiten und der kulturellen Passung zu identifizieren, die zum Unternehmenserfolg beitragen.

Seit Mai 2017 gehört cut-e zu Aon plc (NYSE: AON), einem der führenden globalen Dienstleister für Risikomanagement und Versicherungslösungen. cut-e ist nun Teil von Aons globaler Talent, Rewards & Performance Organisation und unterstützt Kunden dabei, ein nachhaltiges Unternehmenswachstum mithilfe von Performancemanagement zu erreichen. cut-e und Aon führen jährlich 30 Millionen Online Assessments in 90 Ländern und 40 Sprachen durch.

Führende Unternehmen wie Allianz, Siemens, Commerzbank, Lufthansa und die Deutsche Telekom zählen zu den Auftraggebern von cut-e.

Kontakt:  Andreas Lohff, cut-e GmbH, Großer Burstah 18-32, 20457 Hamburg, press@cut-e.com, Tel.: 40 32 50 38 90, Fax: 040 32 50 38 91, www.cut-e.de

This entry was posted in cut-e and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.